Donnerstag, 7. März 2013

Ich rumse schon wieder

Schaff ich es doch tatsächlich auch mal, zweimal hintereinander bei RUMS dabei zu sein.
Dies mal mit einem einfachen Shirt nach dem Schnitt Ottobre 303, den es als Einzelschnitt zu kaufen gibt.

An den Ärmelsäumen hab ich Spitze aufgenäht, die wiedermal aus dem Fundus meiner Oma stammt. Man kann auf dem einen Foto erkennen, dass sie schon ein bisschen ausgefranst ist, an manchen Stellen, aber gerade das hat mir ganz gut gefallen.
Im Moment profitiere ich davon, dass ich eine Zeit lang so ein Blogschlamper war;-) In der letzten Zeit hatte ich einige Aufträge, so dass ich gar nicht dazu kam etwas für mich oder die Kinder zu nähen, aber ich habe noch so einiges auf Lager, das schon seit einiger Zeit fertig ist, aber noch nicht gezeigt wurde. Das kann ich jetzt nachholen :-)
Ein ungezeigtes Shirt hab ich noch. Wenn ich dann nächsten Donnerstag beim Friseur war und die Haare schön hab, trau ich mich vielleicht mal ganz aufs Bild ;-)
Das Foto heute ist übrigens eine Premiere. Das erste Bild mit meinem zu Weihnachten gewünschten Stativ und Selbstauslöser.

Habt eine gute Zeit,
bis zum nächsten Mal,
Mirjam

Kommentare:

  1. Ein schönes Shirt!!!
    Und ein prima Foto :O)

    LG Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja, wir Frauen und unsere Haare... :-)
    Dein Shirt ist schön geworden.
    Lieben Gruß von
    Heike

    AntwortenLöschen